Warning: The use statement with non-compound name 'WPMChimpA' has no effect in /www/htdocs/w0115c87/www.onpagedoc.com/blog/wp-content/plugins/chimpmate/public/class-chimpmate-wpmc-assistant.php on line 19

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w0115c87/www.onpagedoc.com/blog/wp-content/plugins/chimpmate/public/class-chimpmate-wpmc-assistant.php:19) in /www/htdocs/w0115c87/www.onpagedoc.com/blog/wp-content/plugins/counterize/counterize.php on line 16

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w0115c87/www.onpagedoc.com/blog/wp-content/plugins/chimpmate/public/class-chimpmate-wpmc-assistant.php:19) in /www/htdocs/w0115c87/www.onpagedoc.com/blog/wp-content/plugins/counterize/counterize.php on line 16
Kostenlose SEO Tools zur Optimierung der Webseite

33 kostenlose SEO Tools zur Optimierung der Webseite

Beitrag teilenShare on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+3Share on LinkedIn0Email this to someone

Mit diesen Analyse-Tools gelingt die Suchmaschinenoptimierung

Sie suchen nach SEO-Tools, mit denen Sie bessere Rankings für Ihre Website erzielen? Viele Webmaster wissen noch immer nicht: SEO beginnt bei der OnPage-Optimierung.

die besten kostenlosen SEO-Analyse-ToolsWas bedeutet OnPage-Optimierung eigentlich? Ob Informationsarchitektur, die Menüstruktur, Text, Bild, Bewegtbild, der Corporate Blog oder die Einbindung von Social Media Kanälen, die Suchmaschinenoptimierung dient in erster Linie dazu, dem Nutzer die richtigen Inhalte zu liefern. Auf der Webseite werden jene Inhalte so platziert, dass nicht nur Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder BING sie finden und barrierefrei auslesen, sondern auch der Website-Besucher.

Fast jedes der hier aufgelisteten Tools ermitteln wichtige Metriken, die sich insbesondere an den offiziellen Google Rankingfaktoren orientieren. Das angestrebte Ziel dabei: Erfolgspotenziale aufdecken, damit Suchmaschinen Ihre Website oder Ihren Online Shop im Netz schneller finden. Besucher gelangen schließlich auf Ihre Website und werden zu treuen Käufern.

Kostenfreie Tools im Überblick

Hier zunächst ein Überblick über die Anbieter von kostenfreien Tools oder SEO-Software:

Webseiten-Analyse Tools

Diese Tools geben einen Überblick über wichtige Daten, mit denen Webmaster Fehlerteufel der Website ermitteln. Anhand der gelieferten Informationen können Webmaster reagieren, an die technischen oder inhaltlichen Probleme herangehen und diese beheben.

  • Search Console von Google (früher Google Webmaster Tools)
  • Mobile Friendly von Search Console
  • BING Webmaster Tools
  • OnpageDoc
  • Seobility
  • Browseo
  • varvy
  • seitenreport

Search Console

  • Allzweck-Tool, dass viele aber nur ausgewählte Metriken liefert
  • ideal für kleine Projekte
  • gut, um Crawler-Fehler ausgeben zu lassen
Google Webmaster Tools

Mobile Friendly von Google

  • erkennt responsive Seiten
  • erkennt Seiten, die für mobile Endgeräte geeignet sind
  • gut, um technische Fehler im CSS, Javascript oder HTML ausgeben zu lassen
Mobile Friendly Tool

BING Webmaster Tools

  • ähnelt Search Console
  • beschleunigt die Indexierung bei BING
  • gut für kleine Webprojekte
Webmaster Tools von Microsoft

OnPageDoc

  • kostenloser Schnellcheck
  • multifunktionales Tool: OnPage SEO-Check, Backlinks, Wdf Idf, Keywords, W-Fragen, Keyword-Monitoring
  • deckt Optimierungspotenziale auf
SEO Tool OnpageDoc

Seobility

  • wertet Meta-Angaben im HTML aus
  • testet die Website auf Basis der Google Richtlinien
  • eingeschränkte Optionen im Basis-Paket
kostenloses SEO-Tool

Browseo

  • spielt die Version ohne Grafiken & Styles aus
  • zeigt die Inhalte, die Suchmaschinen auslesen
  • gibt partielle Verbesserungshinweise
SEO Tool

Varvy

  • bringt viele kostenlose Tools mit
  • bietet eine gute Übersicht
  • Erläuterungen zu wichtigen SEO-Aspekten
kostenloses SEO-Analyse Tool

Seitenreport

  • AJAX basierte Website-Analyse-Technologie
  • Eckdaten zu SEO, Server, Sicherheit
  • tiefergehende Kennzahlen in der Premiumvariante
Seitenreport Tool

Analyse der Technik

Ob WordPress, Typo3 oder eine eigensprogrammierte Webseite, Suchmaschinen müssen Webseiten barrierefrei auslesen können. CSS-Dateien, Javascript, Frames oder Bilddateien wirken sich meist auf die Ladezeiten aus oder verhindern sogar das Auslesen des Themas einer Seite.

  • Cleancss
  • CSS Remove & Combine
  • Minify your JavaScript
  • Jpeg Mini (Bilder komprimieren)
  • Png Gauntlet (Bilddatei verkleinern ohne Einfluss auf die Qualität)

Cleancss

  • bringt das CSS in ein korrektes Format
  • säubert den HTML-Code
  • räumt JavaScripts auf
kostenloses CSS-Tool

CSS Remove & Combine

  • entfernt unnötige CSS-Dateien
  • fasst wichtige Zeilen im Stylesheet zusammen
  • erhältlich als Chrome Browser App
Website-Optimierungs-Tool

Minify your JavaScript

  • kostenlos
  • Javascript einfügen und verkleinern lassen
kostenlose JavaScript Optimierung

Jpeg Mini (Bilder komprimieren)

  • begrenzt kostenlos
  • große Bilddateien werden komprimiert
  • nützlich, weil die Bilder auf der Website schneller geladen werden
  • startet bei $149,- für prof. Zwecke
Jpeg-Komprimierungs-Tool

Png Gauntlet

  • kein Qualitätsverlust
  • reduziert die Datengröße qualitativer png-Bilder
  • als Download für Windows erhältlich
PNG-Optimierungs-Tool

Keyword-Analyse Tools

Über welche KeyWords wird Ihre Internetpräsenz gefunden? Welche Suchbegriffe geben Nutzer oft in Suchmaschinen ein, um schließlich auf Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu gelangen? Diese Tools liefern wertvolle Erkenntnisse darüber, wie effektiv ein auf der Website verwendetes KeyWord sein kann, damit es gute Rankings erzielt.

  • KeyWord Planer von Google
  • Search Console von Google
  • Google Trends
  • Google Suggest
  • Übersuggest
  • Keywordtool

KeyWord Planer von Google

  • ermittelt die meistabgerufenen Suchbegriffe pro Monat
  • gibt KeyWord-Vorschläge
  • bezieht die Daten aus der Google Suchmaschine
Keyword-Planer Tool von Google

Search Console von Google

  • ehemals Webmaster Tools
  • ermittelt Suchanfragen
  • ermittelt meistbesuchte Seiten
Google Webmaster Tools

Google Trends

  • anhand von Sucheingaben in die Google Suchmaschine werden Trends ermittelt
  • thematische Konfiguration
  • Ergebnisse werden grafisch dargestellt (KeyWord, Ort,..)
Google Trends Tool

Google Suggest

  • oft eingegebene Begriffe im Suchfeld von Google werden vorgeschlagen
  • diese KeyWord-Vorschläge sollten Sie in die KeyWord-Analyse miteinbeziehen
Google Suggest

Keywordtool

  • KeyWords aus den Suchen bei Google, YouTube, BING und dem Appstore
  • begrenzte Anzahl an Ergebnissen
  • verschiedene Sprachen möglich
kostenloses Keyword-Tool

W-Fragen Tools: Analyse häufig gestellter Fragen

Mit einem W-Fragen Tool können Webseiten-Betreiber genau die Fragestellungen zu einem Suchbegriff aufnehmen und in die Webseiteninhalte einbinden, die Nutzer in Suchmaschinen eingeben (Beipiel: „SEO-Optimierung was ist das“). Der Vorteil: Besucher gelangen auf Ihren Webauftritt, weil Sie diese W-Fragen in Ihren Textinhalten miteinbeziehen. Ihr Text erhält den Mehrwert, den sich der Suchende auf Ihrer Website erhofft.

  • W-Fragen Tool
  • Seorch
  • Wrel

W-Fragen Tool

  • liefert wichtige Ergebnisse zu den meistgestellten Fragestellungen bei Google mit Wer?, Wie?, Was?, Wo?, Wieso?, Warum?
  • W-Fragen Tool
  • unterstützt auch die Bildung von möglichen Fragen
  • hilfreich für die Erstellung relevanten Contents
kostenloses W-Fragen-Tool

Seorch

  • liefert Keywordfragen
  • Ausgabe im CSV-Format möglich
SEO-Analyse Tool

Wrel

  • ähnliche Funktionsweise wie das W-Fragen-Tool
Keyword-Fragen Tool

Textanalyse-Tools

Schauen Sie, ob Sie die KeyWords in Ihrem Text abdecken, die Ihre Mitbewerber verwenden. Prüfen Sie die KeyWord-Dichte Ihres Contents im Vergleich zu Ihren Mitbewerber-Seiten. Analysieren Sie mit automatisierten Tools die Lesbarkeit Ihres Textes.. Anhand des Flesch Lesbarkeitsindexes werden einzelne Sätze nach Füllwörtern, Fachbegriffen, nach Informationsgehalt sowie Satzlänge gefiltert und bewertet. Abhängig von den Analysewerten stellen Sie fest, wie gut sich etwa der Blogartikel von Ihrer Zielgruppe lesen lässt.

  • WDF IDF Tool
  • Presseanzeiger.de
  • Leichtlesbar

WDF* IDF Tool

  • vergleicht die KeyWord-Dichte mit anderen Dokumenten
  • ermittelt die Häufigkeit von Keyword-Termen
  • gibt Hinweise für Verbesserungen und Termvorschläge zu semantisch verwandten Begriffen
Kostenloses Textanalyse Tool

Presseanzeiger

  • Textanalyse-Tool prüft die Lesbarkeit eines Textes nach dem „Flesch Reading Ease“-Index
kostenloses SEO-Text-Tool

Leichtlesbar

  • prüft den Schwierigkeitgrad des Textes
  • prüft die Lesbarkeit nach verschiedenen Kriterien
Textanalyse-Tool

Duplicate Content Analyse: Doppelte Inhalte ermitteln

Duplicate Content bedeutet, dass Ihre Website-Inhalte über viele verschiedene URLs erreichbar ist. Wenn also Website A über zwei verschiedene URL-Adressen erreichbar ist, dann wird in diesem Fall von „doppelten Inhalten“ gesprochen. Dies stellt für Suchmaschinen ein Problem dar, das für das eigene Ranking schädlich sein kann. Schließlich gilt es, den Suchmaschinen einzigartige Inhalte zur Verfügung zu stellen. Denn zum einen könnte es von Google so ausgelegt werden, dass Inhalte von Mitbewerbern 1 zu 1 übernommen wurden, zum anderen könnte es sich um ein technisches Problem handeln, das vom Webseitenbetreiber behoben werden sollte.

  • CopyScape
  • Plagium
  • Similar Page Checker

CopyScape

  • deckt “duplicate content“ auf
  • schaut, ob es Inhalte gibt, die auch auf anderen Seiten zu finden sind
  • kostenlose Nutzung
Tool Copyscape

Plagium

  • spürt Plagiate auf
  • vergleicht Inhalte mit eingegebenen Text (bis 5000 Zeichen)
  • kostenlose Nutzung
Analyse-Tool für Plagiate

Similar Page Checker

  • Eingabe von zwei URLs
  • prüft Webseite nach Plagiaten
  • Duplicate Content Checker
Website-Analyse-Tool

Erfolgsmessung: Besucherzahlen ermitteln, Einstiegs- und Ausstiegsseiten der Besucherströme

Wie viele Besucher finden auf Ihre Website, woher kommen sie oder wie lange halten sich die Nutzer auf meiner Website auf? Diese Fragen dienen der Erfolgsmessung und sind für den Erfolg einer Webseite unvermeidlich. Denn Sie möchten doch gerne wissen, welche Seite am besten rankt oder bei welcher noch Optimierungsbedarf besteht. Mit diesen kostenfreien Analysetools haben Sie die Möglichkeit solche Informationen zu bekommen.

  • Google Analytics
  • Piwik Web Analytics

Google Analytics

  • multifunktionales Tool zum Ermitteln wichtiger Kennzahlen: Besucherzahlen, Verweildauer, Demographische Kennzahlen, Verhalten auf der Webseite
  • Monitoring-Funktionen
  • gut für jedes Projekt
Website-Analyse mit Google Analytics

Piwik Web Analytics

  • Open-Source Plattform
  • Software zum Download
  • trackt webseitenbezogene Daten: Interaktionen auf der Webseite, Tracking von Besucherströmen
Piwik Website Analytics Tool

Analyse des Linkprofils: Kostenlose Backlinkanalyse

Backlinks dienen den meisten Suchmaschinen als Empfehlung oder Indikator für eine themenrelevante Webseite. Mehr Backlinks bedeutet nicht automatisch, dass dieser Internetauftritt die besseren Inhalte bietet. Mit Backlinkanalyse-Tools gewinnen Sie wichtige Erkenntnisse darüber, wer Sie verlinkt, woher die Links kommen oder wie viele Links auf Ihre Webseite führen. Eine ungewöhnlich hohe Anzahl an Links könnte auf SPAM-Maßnahmen hinweisen. Finden Sie es heraus!

  • Backlink-Tool (Backlink-Checker Tool)
  • Backlinktest
  • Monitorbacklinks
  • Backlinkwatch

Backlink-Tool

  • prüft bis zu 500 Backlinks
  • zeigt die Ankertexte auch an
  • zieht die Backlink-Daten aus ahrefs.com
kostenlose Backlink-Analyse

Backlinktest

  • Backlinkausgabe mit IP-Adresse
  • kostenlos
  • Statistik als Pdf-Download möglich
Backlink-Tool

Monitorbacklinks

  • listet Backlinks auf und filter sie nach verlorenen, schlechten und guten Links
  • informiert via Email über verlorene Links
  • Entwerten von Links: Disavow von Links
kostenloses Tool für Backlink-Monitoring

Backlinkwatch

  • greift auf verschiedene Quellen zurück wie ahrefs, semrush, webmeup
  • zeigt Backlinks, Ankertexte und weitere SEO-Aspekte an
Backlink-SEO-Tool kostenlos

Multifunktionale SEO-Tools

Natürlich gibt es noch mehr kostenlose SEO-Tools. Viele von denen stehen nicht auf dieser Liste, weil sie entweder begrenzte Werte liefern oder sich nur für wirklich kleinste Projekte lohnen. Denn die kostenlose Nutzung beschränkt sich meist auf 30 Tage oder Funktionen können nicht 100% genutzt werden. Mittlerweile überzeugen Multitalente wie OnPageDoc, Seobility oder einige andere mit übersichtlichem Dashboard, die viele Features als eine Übersicht anbieten. Auf diese Weise lassen sich viel einfacher Rückschlüsse ziehen und zukünftige On- und Offpage-Maßnahmen besser überwachen.

Welches SEO-Analyse-Tool ist für Ihre Bedürfnisse das Richtige?

Achten Sie bei der Entscheidung für das richtige Tool auf Funktionen, die sich sehr streng an den Google Webmaster Guidelines orientieren und auch eine Monitoring-Funktion mitbringen, denn dann haben Sie die Möglichkeit über einen längeren Zeitraum die Entwicklung Ihrer Rankings zu beobachten.
Sollten Sie Fragen zu den SEO-Analyse Tools haben, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir helfen Ihnen dabei, die richtige Wahl zu treffen.

Beitrag teilenShare on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+3Share on LinkedIn0Email this to someone

Kommentare

Tobias Föllmer

Danke für die gute Übersicht.
Ich nutze zudem noch Woorank.com – ist – für das erste Projekt – auch kostenlos.
Lg Tobias

Florian

Das stimmt. Woorank gehört auch zu einem der besten SEO Schnellcheck-Tools mit ganz interessanten Daten!

CHRISTIAN PAAVO SPIEKER

Die besten Tools habt ihr wieder vergessen! OneProSeo (( ich würde sagen das W-Fragen Tool ist schon mit das Beste)) http://www.oneproseo.com/

Florian

Christian, alle kann man ja leider nie posten, sonst heißt es die 374 besten Tools oder so :)
Deines ist auch sehr empfehlenswert, das stimmt! Auch die anderen kostenlosen Tools die ihr unter http://www.oneproseo.com anbietet.

Ole

Hallo,
ich habe noch einen kleinen Rankingcheck für zwischendurch aber dafür in Echtzeit. Hier kann man auch prüfen, wie sich das Ranking in verschiedenen Städten oder in der mobilen Welt verhält. Alles kostenlos nutzbar unter http://www.keyword-position.de

Schöne Grüße
Ole

Brian

Hi,

eine gute Liste Liste gefällt mir.

Die OnPage Optimierung ist ein wichtiger Bestandteil der SEO Optimierung und darf, wenn man auf den ersten Seiten bei Google mitmischen möchte, nicht ignoriert werden.

Ich habe einen Artikel mit über 30+ Profi-Tipps dazu geschrieben.

OnPage Optimierung: Checkliste der perfekt optimierten Seite
http://online-marketing-site.de/onpage-optimierung/

In diesem Artikel werde ich dir in einer detaillierten SEO Checkliste zeigen, auf was du bei der OnPage Optimierung unbedingt achten musst um eine perfekt optimierte Webseite zu erhalten. Deine Webseite wird dadurch von Google besser eingestuft und klettert automatisch in den Rankings nach oben.

Probier es einmal aus. Du wirst sehr überrascht sein wie schnell deine Rankings nach oben gehen.

LG
Der Brian


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

SEO-Check kostenlos

kostenloser SEO-Check

Prüfe deine Website jetzt auf Fehler und Optimierungspotential - 100% kostenlos!

Unser SEO-Check zeigt dir in nur wenigen Sekunden die wichtigsten Fehler der ersten 25 Unterseiten, eine Übersicht zum Backlinkprofil und die OVI-Sichtbarkeit deiner Website an.

Jetzt bewerben

SEO-Consultant Job

Hast du Lust auf eine neue berufliche Herausforderung? OnpageDoc sucht ab sofort einen Vollblut-SEO-Berater zur Verstärkung in unserem Team. Komm zu OnpageDoc und arbeite direkt bei einem der beliebtesten SEO-Tools im deutschprachigen Raum.

Newsletter

Neuste Beiträge

Letzte Kommentare

Brian

Hi, eine gute Liste Liste gefällt mir. Die O...

Martin

Na, jetzt ist das Penguin 4.0 Update doch nicht me...

www.grepmaster.eu

Hallo ..., mh; dazu fällt mir nur ein: "Das L...

Ole

Hallo, ich habe noch einen kleinen Rankingcheck f...

Florian

Christian, alle kann man ja leider nie posten, son...