Antwortzeit

Aus Online Marketing Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antwortzeit (englisch Response Time) ist die Zeitspanne zwischen der Eingabe von Daten oder Befehlen durch den Client (z.B. Browser) und der korrelierenden Server-Antwort (Response). Aus der Sicht des Internetnutzers ist die Antwortzeit bzw. Performance eines Servers ein wichtiger Indikator für ein gutes Nutzererlebnis. Schnelle Antwortzeiten sind daher essentiell für die Benutzerfreundlichkeit einer Webseite.

Die Antwortzeit des Servers, die sich aus der Wartezeit (Zeit bis zur Bearbeitung der Anfrage), der Bearbeitungszeit und der Datenübertragungsrate bzw. Übertragungsgeschwindigkeit zusammensetzt, wird dabei von vielen Faktoren beeinflusst: Während etwa die Netzleistung und Netzlast sowie die Distanz zwischen Server und Client die Geschwindigkeit der Datenübertragung bestimmen, beeinflusst die Anzahl der Serveranfragen die Wartezeit. Die Zeit der Anfragenbearbeitung hängt bspw. von der Rechnerleistung oder der Qualität der Programmierung ab.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Antwortzeit zu verkürzen und damit die Performance des Servers zu verbessern, z.B. der Rückgriff auf ein CDN (Content-Delivery-Network), ein Netz unterschiedlich lokalisierter, über das Internet gekoppelter Server, in dem ein Request-Routing-System anhand verschiedener Parameter (z.B. Serverauslastung, Distanz zwischen Server und Client, Datenübertragungsrate) den geeigneten Server für die Bearbeitung der konkreten Anfrage auswählt.

Die Antwortzeit in der Praxis

Neben der Verfügbarkeit einer Webseite ist die Antwortzeit bzw. Performance des Servers eine wichtige Voraussetzung für Nutzerzufriedenheit. Umso schneller der Internetnutzer während eines Webseitenbesuchs an die gewünschte Information gelangt, desto besser ist sein Nutzererlebnis. Und umso besser das Nutzungserlebnis, desto höher die Nutzerzufriedenheit. Selbst kleinste Verzögerungen können sich negativ auf die Zufriedenheit des Nutzers und somit – zumindest bei kommerziellen Webseiten – auch auf die Conversion-Rate und Umsätze auswirken.

Die Antwortzeit als Rankingfaktor

Da kurze Antwortzeiten eine wichtige Voraussetzung für die Nutzerfreundlichkeit einer Webseite sind und die Verweildauer von Webseitenbesuchern maßgeblich beeinflussen, zieht auch Google die Antwortzeit eines Servers als Rankingfaktor in den Algorithmus mit ein. Die Verkürzung von Antwortzeiten ist daher ein wichtiger Aspekt der Suchmaschinenoptimierung.