Article Spinning

Aus Online Marketing Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Article Spinning bezeichnet eine Methode der Textvervielfältigung, bei der manuell oder unter Rückgriff auf eine Software (sog. Article Spinner) aus einem vorhandenen Text durch die Verwendung synonymer Worte oder Satzteile weitere ähnliche Versionen dieses Textes erzeugt werden. Der Inhalt des Textes bleibt dabei gleich, dennoch wird durch den Austausch von einzelnen Worten oder ganzen Satzteilen ein unique Content erzeugt.

Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung ist das Article Spinning ein Werkzeug zur schnellen Vervielfältigung von Texten bspw. für den Seiten- oder Linkaufbau. Ziel ist es, bei der Textvervielfältigung das Entstehen von Duplicate Content zu vermeiden, das ein schlechteres Ranking in den SERPs von Google zur Folge haben kann.

Doch auch das Article Spinning ist nicht immer folgenlos. So kann insbesondere das Umschreiben von Texten eines anderen Urhebers einen teilweise folgenschweren Urheberrechtsverstoß darstellen. Und auch Google bestraft Webseiten mit gespinnten Texten, was nicht nur mit einer schlechteren Positionierung in den SERPs, sondern auch mit einem gänzlichen Ausschluss aus dem Suchindex einhergehen kann.