Backrub

Aus Online Marketing Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Backrub ist eine vom Google-Gründer Larry Page in Zusammenarbeit mit Sergey Brin entwickelte Suchmaschine, die im Jahr 1996 an den Start ging, bis sie am 27. September 1998 unter der Namensführung Google weiterbetrieben wurde.

Entwicklung

Larry Page und Sergey Brin, damals Informatikstudenten an der Stanford University, arbeiteten seit 1996 am zunächst von Page alleine gegründeten Forschungsprojekt, einer Internetsuchmaschine namens Backrub. Die Namensgebung Backrub leitet sich von Backlink ab, dessen Bedeutung für die Bewertung von Webseiten Page und Brin damals bereits erkannten. Im Gegensatz zu den zum damaligen Zeitpunkt bereits existierenden Suchmaschinen, orientierte sich das Ranking von Backrub nicht anhand der am häufigsten gesuchten Keywords, sondern daran, welche Seiten am häufigsten verlinkt wurden. Technisch basierte Backrub auf Java und Python.

Backrub entwickelte sich von Beginn an sehr schnell und erfreute sich, insbesondere aufgrund seiner Schnelligkeit, auf dem Campus großer Beliebtheit. Nachdem im Jahr 1996 bereits 75 Millionen Seiten indexiert wurden, dauerte es nicht mehr lange und der Server hielt dem Ansturm der Anfragen nicht mehr stand und brach zusammen. Danach beschlossen die Gründer nicht nur, dass es Zeit wird, die Serverkapazität zu erweitern, sondern auch, dass ihr Projekt einen neuen Namen brauchte. Google war geboren.

Backrub und SEO

Der Start von Backrub hat die Suchmaschinenoptimierung maßgeblich beeinflusst. Seither ist die Anzahl der Links, die von anderen Webseiten auf die eigene verweisen, ein entscheidender Faktor für das Ranking bei Suchmaschinen. Das Linkbuilding stand zu dieser Zeit im Zentrum jeglicher Optimierungsbemühungen. Bis heute hat der Aufbau von Backlinks für die Suchmaschinenoptimierung Bedeutung, wenngleich noch zahlreiche weitere Rankingfaktoren hinzugetreten sind.