Eingehender externer Link

Aus Online Marketing Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eingehende externe Links sind Backlinks, also solche Hyperlinks, die von einer externen Webseite (z.B. einem Forum, einem Blog, einem sozialen Netzwerk oder einem Webkatalog) auf die eigene Webseite verweisen.

Für Google und andere Suchmaschinen sind Anzahl und Qualität von eingehenden Links in der Annahme, dass es sich hierbei um Empfehlungen einer Webseite handelt, ein wichtiges Indiz für Relevanz, Ansehen und Popularität der verlinkten Webseite. Je mehr Backlinks eine Webseite aufweist, desto höher wird ihre Relevanz bewertet und desto besser wird diese folglich in den SERPs platziert. Eingehende Links spielen daher eine zentrale Bedeutung im Rahmen der OffPage Optimierung.

Dabei spielt aufgrund der vermehrten Versuche, durch die massenhafte Anhäufung von eingehenden Links die Positionierung innerhalb der SERPs positiv zu beeinflussen, die Qualität der Backlinks, also solcher Links, die auf einer vertrauenswürdigen Domain (Domain Trust) in einem themenrelevantem Umfeld gesetzt werden und in einen qualitativen und einzigartigen Content eingebettet sind, eine immer größere Rolle. Demgegenüber besteht für Webseiten, die aufgrund ihrer unverhältnismäßig hohen Anzahl an Backlinks ein unnatürliches Linkprofil aufweisen, die Gefahr, durch Google abgestraft zu werden, indem ihr Ranking abgewertet oder die Webseite gänzlich aus dem Suchindex gelöscht wird (Penalty).