Florida Update

Aus Online Marketing Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Das Florida Update ist Googles erste Anpassung des Suchalgorithmus. Die Änderung fand 2003 statt und veränderte den Ranking-Algorithmus entscheidend.

Ziele

Das Florida Update hatte das Ziel die Qualität der Suchergebnisse zu sichern und negative SEO Methoden für User schwieriger zu gestalten. Vor dem Update war es Webseitenbetreibern nicht schwierig durch manipulative Maßnahmen im Ranking auf zusteigen. Dies Maßnahmen waren z.B. extensiver Linktausch oder das errichten von Link-Farmen. Dadurch konnte Google die Qualität nicht mehr sicher stellen.

Änderungen

Manipulative Methoden, auch Black-Hat-SEO genannt, ist nach dem Update schwieriger, da Links aus Linkfarmen oder Linktausch-Börsen abgewertet werden. Im Gegensatz dazu steigen qualitativ hochwertigere Links im Ranking an.

Folgen

  • Große Änderungen in den SERP von Google
  • Vor dem Update gut positionierte Webseiten, sind jetzt im Ranking deutlich gestiegen oder aus dem Index gelöscht worden (Indexierung
  • Viele Unternehmen, die eine Abwertung erhalten haben finanzielle Einbussen
  • Seit dem Florida Update folgen immer wieder neue Updates, um die Qualität zu garantieren