Google Bookmarks

Aus Online Marketing Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Google Bookmark ist ein von Google Inc. bereitgestellter Dienst, der es Internetnutzern ermöglicht, beim Surfen im World Wide Web Internetseiten durch das Setzen von Lesezeichen (Bookmarks) in ihrem Google Account zu speichern, um zu einem späteren Zeitpunkt schneller und einfacher auf diese zurückgreifen zu können. Der Bookmark-Dienst von Google bietet Internetnutzern zudem eine Vielzahl weiterer praktischer Anwendungen, die es ihnen möglich machen, bevorzugte Internetseiten oder Artikel zu verwalten oder zu durchsuchen.

Vorteile von Google Bookmarks

Ein häufiges Problem der Verwendung von Bookmark-Diensten besteht darin, dass man das Endgerät, auf dem die Bookmarks gespeichert sind, gerade nicht zur Hand hat, wenn man diese abrufen möchte. Anders ist es, wenn man Google Bookmarks verwendet. Wer Google Bookmarks nutzen möchte, muss zunächst einen Google Account einrichten. Dies hat den Vorteil, dass die Lesezeichen bei Google Bookmarks, im Gegensatz zu vielen anderen Diensten dieser Art, nicht über den Internetbrowser gespeichert werden, sondern im eigenen Google Account. Die Bookmarks sind damit nur für den jeweiligen Nutzer sichtbar. Dieser kann zudem von jedem beliebigen Computer oder mobilen Endgerät auf seine Bookmarks zugreifen. Um Google Bookmarks bestmöglich nutzen zu können, besteht dennoch die Möglichkeit, den Dienst in die Toolbar der gängigen Internetbrowser zu integrieren. Am besten verwendet man hierfür die Google Toolbar, die einen schnellen und einfachen Zugriff auf Google Bookmarks gewährleistet.

Weitere Funktionen

Mit der integrierten Suchfunktion in der Google Toolbar können nicht nur Bookmarks und Labels schnell gefunden werden, vielmehr lassen sich auch die gespeicherten Internetseiten einfach nach bestimmten Begriffen durchsuchen. Mit Google Bookmarks kann man zudem nicht nur Lesezeichen erstellen, sondern diese mit der Zusatzfunktion „Labels“ auch ganz einfach verwalten. Hat man beispielsweise mehrere themenverwandte Internetseiten gebookmarkt, können diese durch die Hinterlegung von Labels, d.h. von thematisch passenden Schlagwörtern, gegliedert werden. Diese Funktion dient der erleichterten Auffindbarkeit der einzelnen mit einem Bookmark versehenen Internetseiten.

Bedeutung für das Suchmaschinenranking

Wer allerdings glaubt, dass durch die Verwendung von Google Bookmarks auch das Ranking einer Webseite verbessert werden kann, muss enttäuscht werden. Für die Suchmaschinenoptimierung spielt der Dienst im Grunde keine Bedeutung, da die Links der Bookmarks das Ranking einer Webseite nicht beeinflussen. Es handelt sich also um einen Dienst, der ausschließlich für die Verwaltung und Organisation von Webseiten und deren Inhalten durch Internetnutzer von Bedeutung ist.