Google Hangouts

Aus Online Marketing Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Google Hangouts ist eine Google Anwendung im sozialen Netzwerk Google Plus und in Google Mail. Google+ User können so Videokonferenzen bzw. Videochats oder Videotelefonate führen. Eine weitere Funktion ist das Austauschen von Bildern und Emoticons. Um noch eine breitere Palette an Funktionen nutzen zu können, kann sich der Teilnehmer im „Google Chrome Web Store“ Zusatzfunktionen herunterladen. Teilnehmen können die Google+ Nutzer an einem Google Hangout per Computer über den Browser oder Per Smartphone-App.

Google Hangouts on Air

Als „Hangout on Air“ bezeichnet man eine öffentliche Live Übertragung eines Hangouts als frei zugänglicher Video Stream. Der Nutzer von „ Hangout on Air“ das Live-Video auf seinem Google+ Account, YouTube Kanal oder auf seiner Webseite streamen und kann somit eine große Reichweite erreichen. Jeder "Hangout on Air" wird automatisch im jeweiligen YouTube-Kanal gespeichert und ist dadurch öffentlich zugänglich und abrufbar.

Bedeutung für Online Marketing

Google Hangouts bietet Unternehmen die Möglichkeit mit ihren Kunden oder Interessenten über Live-Videobild zu kommunizieren. Außerdem können Events direkt über die Livestreamingplattform veröffentlicht werden, was einen großen Mehrwert für den Kunden bildet. Noch ist Google Hangouts allerdings wenig verbreitet, was einen großen Nachteil darstellt.

Vorteile von Google Hangouts

  • bietet viele integrierte Funktionen
  • hohe Leistungsfähigkeit im Gegensatz zu anderen Live-Streaming-Diensten
  • Internet-Kommunikation voll ausgeschöpft, sowie SMS Funktion
  • flexible und mobile Kommunikation durch App für verschiedene Betriebssysteme

Nachteile von Google Hangouts

  • der Standort der Teilnehmer wird automatisch verbreitet (kann jedoch ausgeschaltet werden)
  • SMS die via Hangouts versendet werden laufen über den Google Server und werden somit durch internationale Serverfarmen geprüft.