HTML

Aus Online Marketing Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


HTML bedeutet Hypertext Markup Language und ist eine textbasierte Auszeichnungssprache, die digitale Inhalte in elektronischen Dokumenten strukturiert. Ausgezeichnet werden Inhalte wie Bilder, Texte, Videos, Hyperlinks, aber auch die Meta-Informationen, die diese Inhalte beschreiben. Der Root Directory des Servers dient meistens als Speicherplatz für HTML-Seiten. Sie sind die Grundlage des World Wide Web und werden von Webbrowsern dargestellt.

Weiterentwicklung

Das Worde Wide Web Consortium (W3C) und die Web Hypertext Application Technology Working Group (WHATWG) entwickelt HTML immer weiter, momentan ist die Auszeichnungssprache in Version 4.01 verfügbar. Bei HTML handelt es sich um eine offenen Auszeichungssprachen-Standard, wodurch sich die fortlaufende Weiterentwicklung erklärt. Innerhalb der Auszeichnungssprache wir z.B. CSS -Cascading Style Sheets, JavaServer Pages, XML-Extended Markup Language oder AJAX-Technologie eingesetzt.

Aufbau

Der Vorteil von HTML ist, dass sie einfach zu editieren ist. Der HTML-Code hat keine besonderen Ansprüche an den Texteditor, dieser kann beliebig gewählt werden und auch sonst sind keine speziellen Anforderungen bei der Erstellung zu beachten. Durch die Verwendung von Tags, die charakteristisch für HTML ist, kann die hierarchische Struktur erreicht werden.

Typische HTML Struktur:

  • HTML- Head
  • HTML-Body

In Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung ist besonders darauf zu achten, dass alle integrierten Scripte vom Browser geladen werden können. Ist dies nicht der Fall entstehen Bugs, diese wirken sich negativ auf die Optimierung aus.