IEEE

Aus Online Marketing Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


IEEE ist die Abkürzung von i triple e und steht für Electrical and Electronics Engineers. IEEE ist der weltweit größte Zusammenschluss von Ingenieuren der Elektrotechnik und Informatik. Ihr juristischer Sitz befindet sich in New York City, die Betriebszentrale in Pscataway, New Yersey. Zweck der Institution ist die Förderung technologischer Innovationen zum Nutzen der Menschheit. Gegründet wurde der Zusammenschluss am 1. Januar 1963, heute zählen 425.000 Mitglieder aus über 160 Ländern dazu, womit sie den größten technischen Berufsverband der Welt bilden.

Bekannte IEEE-Standards

IEEE 802: Regulierungen von LAN (Local Area Network) IEEE 802.11: Innerhalb eines Wlan -Netzwerks wird die Übertragungsgeschwindigkeit, die Frequenz und die max. Strahlungsleistung reguliert. IEEE 802.15: Standardisierung der Verknüpfung von Bluetooth-Peripheriegeräten mit einem Wlan-Netzwerk.

Weitere Projekte

Die IEEE betreibt zusätzlich die IEEE Xplore Digital Library, in der über 100 Fachzeitschriften zur Verfügung stehen. Die Fachzeitschriften beinhalten Konferenzpublikationen und Veröffentlichungen die mit dem Interessensgebiet von IEEE übereinstimmen. Insgesamt kommen so mehr als 3 mio. englischsprachige Suchbegriffe und Inhalte zusammen, die über kostenpflichtige Abonnements in Volltext einzusehen sind.

Außerdem gibt es seit 2008 das IEEE Global History Network. Hier soll die Geschichte der Elektrotechnik und Informationstechnik dokumentiert, bearbeitet und erklärt werden. Zur Vollständigkeit werden hier auch Personen, Unternehmen und Organisationen berücksichtigt.