Keyword Analyser

Aus Online Marketing Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Ein Keyword Analyser ist ein Tool, das der Ermittlung der Worthäufigkeit und -dichte von Keywords auf Webseiten dient. Keyword Analyser stehen im Internet vielfach zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Da die Keyword-Analyse zudem ein grundlegender Bestandteil der Onpage-Optimierung ist, bieten auch viele Analysetools für die Onpage-Optimierung einen Keyword Analyser als einen integralen Funktionsbestandteil an.

Funktionsumfang

Der Funktionsumfang ist je nach Keyword Analyser unterschiedlich. Einige Keyword Analyser beschränken sich darauf, die Anzahl und/oder Keyword-Dichte der jeweils ausgewählten Keywords in einem einzelnen Text oder im gesamten Webseiteninhalt zu ermitteln. Andere Tools beziehen dabei nicht nur den Webseitencontent, sondern auch HTML -Tags in die Analyse mit ein. Umgekehrt besteht darüber hinaus die Möglichkeit, die am häufigsten in einem Text vorkommenden Keywords ausfindig zu machen. Im letzteren Fall wird häufig eine Rangliste ausgeliefert, die die Keywords entsprechend ihrer jeweiligen Anzahl im Text auflistet. Einzelne Keyword Analyser bieten darüber hinaus weitergehende Funktionen, wie zum Beispiel ein Warnsystem, das immer dann eingreift, wenn einzelne Keywords in einem Text zu häufig verwendet wurden.

Keyword Analyser und SEO

Keyword Analyser sind für die Onpage-Optimierung unverzichtbar. Mit ihrer Hilfe kann die Keyword-Dichte der für ein Webprojekt relevanten Keywords im Webseitencontent ermittelt werden. Die Keyword-Dichte (Keyword Density) ist eines von vielen Ranking-Faktoren, die für die Positionierung von Webseiten in den SERPs von Google und anderen Suchmaschinen bedeutend sind. Wenngleich der Fokus heute eher auf qualitativ hochwertigen Inhalten liegt, ist eine angemessene Keyword-Dichte wichtig. Soll die Keyword-Dichte erhöht werden, sollte berücksichtigt werden, dass insbesondere Google eine zu hohe Keyword-Dichte (ab einem Wert von ca. 8 %) als Spam wertet, was mit einer Abwertung der betreffenden Webseite einhergehen kann. Grundsätzlich sollte daher die Anzahl der Keywords in einem angemessenen Verhältnis zum übrigen Text stehen und die Lesbarkeit für den Internetnutzer gewährleistet sein.